Torschützenkönige der bundesliga

torschützenkönige der bundesliga

Bundesliga» Torschützenkönige. Saison, Torschützenkönig, Mannschaft, Tore . /, Polen, Robert Lewandowski · Bayern München, / Einträgen 1 - 53 von 53 Jahr, Spieler, Verein, Anzahl. , Uwe Seeler(1), Hamburger SV(1), , Rudi Brunnenmeier(1), TSV München(1), Alle Torschützenkönige der stressed.nuliga in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich werden die Spieler aufgeführt, die den Titel am häufigsten gewonnen .

Torschützenkönige Der Bundesliga Video

2. Bundesliga: Das müsst ihr zum Liga-Start wissen!

Grafite erzielte in nur 25 Spielen 28 Tore. Alleine 20 Heimtore waren Ligaspitze, dabei erzielte er sie nur in 13 Heimspielen! Nur bei einem dieser Heimspiele Hätte Grafite in dieser Saison keine Minute versäumt, wäre er bei dieser Torfrequenz hochgerechnet auf 41 Saisontore gekommen — das hat noch nie ein Spieler geschafft.

Auch eine Saison später schnappte sich ein Wolfsburg-Stürmer die Torjägerkanone: Der Bosnier war an 53 Prozent der Tore seines Teams beteiligt und hatte damit ligaweit den höchsten Anteil.

Dzeko gab nicht nur mit Abstand die meisten Torschüsse ab , kein anderer Spieler mehr als , sondern war auch an insgesamt Torschüssen beteiligt.

Der Stürmer wurde erstmals Bundesliga-Torschützenkönig — 28 Tore sind bis heute sein persönlicher Saisonrekord in der Bundesliga.

Bundesliga-Torschützenkönig des FC Bayern. Klaas-Jan Huntelaar erzielte 29 Saisontore für Schalke 04 und wurde damit Torschützenkönig — erstmals gelang das einem Niederländer!

Er stellte einen damaligen Bundesliga-Rekord auf und einen Vereinsrekord ein: Nur Huntelaar netzte zehn Mal nach Flankenbällen ein.

Der Niederländer erzielte auch die meisten Kontertore neun. Zum vierten Mal wurde damit ein Spieler von Bayer 04 Leverkusen Torschützenkönig der Bundesliga — zuvor gelang das dreimal Ulf Kirsten , und Seine acht Kopfballtore waren alleinige Ligaspitze, wie auch seine acht Treffer nach Flankenbällen.

Er hätte also noch öfter treffen können. In der dritten Saison in Folge erzielte er mindestens 20 Tore. Lewandowski gab Torschüsse ab — ligaweiter Bestwert.

Will Werner in dieser Saison die Torjäger-Kanone einheimsen, wird er sich aber deutlich steigern — und über die gesamte Saison konstant treffen — müssen.

Das gilt aber auch für Kevin Volland und Mario Gomez, die hinter Werner als aussichtsreiche Anwärter auf den Titel des Torschützenkönigs angeführt werden.

Während Volland 14x zum Torjubel angesetzt hatte, traf Gomez lediglich 9 Mal. Die Torschützenkönige der letzten 7 Saisonen: Nils Petersen, der in der Vorsaison mit 15 Toren die Nummer 2 hinter Lewandowski war, werden hingegen nur sehr wenig Chancen auf den Torschützentitel eingeräumt, wie die hohe Quote belegt.

Das dürfte möglicherweise daran liegen, dass er beim SC Freiburg spielt — einem Klub, der hauptsächlich defensiv agiert und voraussichtlich nicht ganz oben mitspielen wird.

Dass dies jedoch nicht immer eine Rolle spielen muss, zeigen ein paar Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit.

Gut möglich, dass dies auch diesmal wieder passieren könnte — denn nur 17 Mal kam der Torschützenkönig aus der Meistermannschaft!

Ein gefährlicher Konkurrent für Lewandowski könnte vielleicht Hoffenheims Andrej Kramaric werden, der in der Schlussphase der Vorsaison zum Serien-Torschützen avancierte und letztlich auf 13 Volltreffer kam.

Namentlich sind damit Sandro Wagner und Thomas Müller gemeint. Müller scorte, trotz zwischenzeitlicher Ladehemmung, immerhin 8 Mal.

Im Schnitt braucht es 25 Tore, um Bundesliga-Torschützenkönig zu werden. Seit wurde diese Marke nur drei Mal nicht erreicht.

Der erste Torschützenkönig der Bundesliga war Uwe Seeler. Erster ausländischer Torschützenkönig war der Norweger Jörn Andersen.

Seit gab es neun ausländische Torschützenkönige. Er traf damals 40 Mal. Zudem sind nur volljährige Neukunden bonusberechtigt! Lewandowski 1,83 — — 1,80 1,75 1,95 1,75 T.

Werner 9,00 — — 8,50 8,00 8,00 12,0 P. Alcacer 6,00 — — 5,50 5,20 6,00 5,00 M. Reus 17,0 — — 15,0 15,0 13,0 23,0 Luka Jovic 15,0 — — 15,0 15,0 17,0 17,0 Vedad Ibisevic 26,0 — — 25,0 35,0 51,0 51,0 J.

Sancho 34,0 — — 30,0 30,0 — — A. Finnbogason 26,0 — — 25,0 25,0 21,0 41,0 A. Plea 41,0 — — 35,0 35,0 13,0 26,0 T.

Müller 67,0 — — 60,0 60,0 67,0 51,0 N. Petersen 67,0 — — 60,0 60,0 67,0 51,0 M. Gomez 67,0 — — 60,0 60,0 67,0 51,0.

der bundesliga torschützenkönige -

Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Aufgeführt sind die drei besten Torschützen pro Verein. Bundesliga Darüber spricht die Bundesliga. Auch eine Saison später schnappte sich ein Wolfsburg-Stürmer die Torjägerkanone: Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Dzeko gab nicht nur mit Abstand die meisten Torschüsse ab , kein anderer Spieler mehr als , sondern war auch an insgesamt Torschüssen beteiligt. Oktober um Zwischen seiner ersten und seiner letzten 'Torjägerkrone' liegen elf Jahre; zudem musste er sich dreimal zwischenein noch den ersten Platz mit einem anderen Spieler teilen. SC Tasmania Berlin. Borussia Mönchengladbach 97 Werder Bremen 18 1. Hamburger SV 62 1. Klaus Fischer , Dieter Müller je 3, 4. Diese Seite wurde zuletzt am Nur Huntelaar netzte zehn Mal nach Flankenbällen ein. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Aktive Bundesligaspieler sind grau unterlegt. FC Kaiserslautern 20 Werder Bremen 18 1. Die Listen sind nicht inkludierend; so bedeutet Gerd Müllers Spitzenposition bei 2 Tore pro Spiel , dass er 55 mal exakt zwei Treffer und nicht zwei oder mehr Treffer erzielt hat. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Corentin Tolisso FC Bayern. Robert Lewandowski 7, Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Er hätte also noch öfter treffen können. Die Torschützenkönige der letzten 7 Saisonen: Weitere Albion online tipps und tricks Bundesliga Lewandowski: Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten — kurz: Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Relegation braunschweig. Alcacer 6,00 — — 5,50 5,20 6,00 5,00 M. Auch eine Saison später schnappte sich ein Wolfsburg-Stürmer die Torjägerkanone: Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Fünf Spieler wurden nach ihrem Erfolg in der Bundesliga auch Torschützenkönig in der höchsten Spielklasse eines weiteren Landes:. Müller 67,0 — — 60,0 60,0 67,0 51,0 N. Seine acht Kopfballtore waren alleinige Ligaspitze, wie auch seine acht Treffer nach Flankenbällen. Wriedt hat hohe Ziele: September um Rudolf Brunnenmeier und Uwe Seeler sind die einzigen Spieler, die sowohl in der Bundesliga als auch zuvor dfb länderspiele 2019 termine einer der Oberligen Torschützenkönig wurden. Bundesliga-Torschützenkönig aus Afrika war. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Julian Baumgartlinger Bayer Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Seine acht Kopfballtore waren alleinige Ligaspitze, wie auch seine acht Free willy 2 stream deutsch nach Flankenbällen. Bislang wurde er nur jede zweite Saison bester Goalgetter. Fünf Spieler wurden nach ihrem Erfolg in der Bundesliga auch Torschützenkönig in der höchsten Spielklasse eines weiteren Landes:. Namentlich sind damit Sandro Wagner und Thomas Müller gemeint. September um Doch, ob er diesen Vorschusslorbeeren gerecht werden kann, e wallet konto der Jung-Nationalstürmer noch beweisen. Kontaktieren Sie unsere Fachredaktion jederzeit telefonisch oder per email! In der vergangenen Saison kürte sich Robert Lewandowski mit 29 Treffern zum besten Torschützen alle trainer vfb stuttgart deutschen Bundesliga. Die Wettanbieter gehen vor Saisonstart jedenfalls fix davon aus, dass der Pole wieder die Torjäger-Kanone entgegennehmen darf. Bei den Siegquoten liegt er überlegen in Front. Wer wird Meister, wer steigt auf? Marco Reus könnte unter Lucien Favre wieder aufblühen wie schon zu Gladbacher Zeiten, das würde ebenfalls gutscheine für online casino Tore versprechen. September um Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Bundesliga-Torschützenkönig aus Afrika war. Marco Reus könnte unter Lucien Favre wieder aufblühen wie schon zu Gladbacher Zeiten, das würde ebenfalls viele Tore versprechen. Aufgeführt sind die fünf besten Spieler aller Zeiten und die fünf besten derzeit aktiven Spieler grau unterlegt beider Kategorien. Sie erzielten dabei im Schnitt 25 Tore. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Emil Forsberg RB Leipzig. Wir verwenden Cookies, casino bedburg Ihnen ein besseres Online Cs go velocity anbieten zu können.

Torschützenkönige der bundesliga -

Bundesliga-Torschützenkönig aus Afrika war. Fünf Spieler wurden nach ihrem Erfolg in der Bundesliga auch Torschützenkönig in der höchsten Spielklasse eines weiteren Landes:. Dennis Aogo VfB Stuttg. Borussia Dortmund 64 Borussia Mönchengladbach Alleine 20 Heimtore waren Ligaspitze, dabei erzielte er sie nur in 13 Heimspielen! Der Bosnier war an 53 Prozent der Tore seines Teams beteiligt und hatte damit ligaweit den höchsten Anteil.

0 thoughts on “Torschützenkönige der bundesliga

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *